Voraussetzung Ausbildung Reinkarnationstherapie


Blick über die Täler, Überblick über sich Selbst
Blick über die Täler, Überblick über sich Selbst


VORAUSSETZUNGEN zur Teilnahme an der Ausbildung

  • Wichtigste Voraussetzung zur Teilnahme an der TherapieAusbildung sind vier Wochen Eigentherapie (Reinkarnationstherapie). Davon 1-2 Wochen vor Beginn der Ausbildung Ende Oktober oder vor Beginn der 2ten Kurswoche im Februar bei Gabriela, Mathias, Daniela oder einem anerkannten Therapeuten.
  • Sie können noch sofort in den RTA17/18 einsteigen, wenn Sie eine einwöchige Therapie bis Ende Januar 2018 verbindlich gebucht haben!
  • Grundkenntnisse in Astrologie. Sie sind frei in der Wahl eines Kursleiters. Unsere Empfehlung: Siehe Astrologie .
  • Grundkenntnisse in Esoterik und spirituellem Denken. Ich verweise auf die Bücherliste, die Sie vor Kursbeginn erhalten.
  • Lektüre des Buches "Maskenball der Seele" von Mathias Wendel/Ute York.

Voraussetzungen vom Gesetz her

Um (Reinkarnations)-Therapie ausüben zu dürfen, müssen Sie laut deutschem Gesetz Arzt oder Heilpraktiker sein. Sie brauchen aber nicht Arzt oder Heilpraktiker sein, um an diesem Ausbildungskurs teilnehmen zu können. Als Astrologe, Psychologe oder "Lebensberater" dürfen Sie nur beratend tätig sein. Meist macht es Sinn, zuerst die Grundausbildung zum Reinkarnations-Therapeuten zu machen. Zum einen schaffen Sie damit Fundamente für sich selbst und jede Art von Therapie. Zum anderen finden Sie heraus, ob und in welchem Rahmen Sie diese in der Zukunft beruflich ausüben möchten. Danach erst ist zu prüfen welche gesetzlichen Bedingungen zu erfüllen wären. Neben dem Status des großen Heilpraktikers, der auch medizinisch behandeln kann, gibt es inzwischen die Amtsarztprüfung zum kleinen Heilpraktiker, der ausschließlich Psychotherapie ausüben darf. Die Prüfungsvorbereitung sollte in einem viertel oder halben Jahr zu schaffen sein. Verschiedene Schulen bereiten darauf in einigen Wochenendseminaren vor. Ärzten und Heilpraktikern gibt unser Ausbildungskurs die Möglichkeit, ihre bisherige Tätigkeit um Dimensionen zu erweitern und zu vertiefen.


KOSTEN, ORT und TERMINE

Jedes Jahr beginnt ein neuer Zyklus der Grundausbildung. Die genauen Daten und Konditionen entnehmen Sie bitte dem aktuellen Anmeldeformular. Die vier Wochen im November, Februar, Mai und Juli legen wir so, daß möglichst viele Feiertage enthalten sind, was Ihnen Urlaubstage einspart.
Die Kosten sind 1100 € + MWSt. pro Woche plus Hotel. Es können nur alle vier Wochen zusammen gebucht werden. Sollte Ihnen der Preis hoch erscheinen, dann bedenken Sie bitte, daß es sich hier um eine Berufsausbildung handelt und daß eine vierwöchige Therapie, die Sie später geben, mit 2-3000 € abgerechnet werden kann. Und noch eines: Die Arbeit an der eigenen Seele ist immer lohnend. Denn sie hat Wirkung und Bedeutung über den Tod hinaus.

Der ERSTE Schritt zur Teilnahme: Mathias ANRUFEN!

Mathias Wendel nach 14 Uhr oder Wochenende 089 - 271 87 76
     
Wir führen ein kurzes Gespräch über Ihre persönliche Situation und besprechen weitere Schritte. Ein kostenloses Vorgespräch in meiner Praxis ist nach kurzfristiger Terminabsprache jederzeit möglich. Bei Anmeldung für Eigentherapie bei Gaby oder mir beachten Sie bitte die Wartezeiten von einigen Monaten oder länger.