Heilpraktiker Psychotherapie AUSBILDUNG


Heilpraktiker ist ein anerkannter Beruf
Heilpraktiker ist ein anerkannter Beruf



Mathias Wendel
089 - 271 87 76
Gabriela Wendel
089 - 271 11 25
info@mathiaswendel.de info@gabrielawendel.de



Der Heilpraktiker für Psychotherapie

ist ein anerkannter Beruf. Den Titel bekommt man durch eine Amtsarztprüfung beim lokal zuständigen Gesundheitsamt. Damit hat man erst mal einen Titel. Geprüft werden - wie bereits gesagt - im Wesentlichen die Dinge, die der angehende Heilpraktiker für Psychotherapie paradoxerweise nicht tun darf und nicht tun will (zB. Verschreibung von Psychopharmaka). Um beruflich - innerlich und äußerlich - erfolgreich zu werden, bedarf es dreier Dinge:

  • Eine pschotherapeutische Ausbildung, die natürlich aus mehr bestehen sollte als schnelle angelernte TherapieTechnik. Sie brauchen persönliche Reife und Entwicklung! Das ist das Wichtigste - und das lernen Sie bei uns.
  • Die Amtsarztprüfungsvorbereitung. Dafür gehen Sie zu einer Heilpraktikerschule in Ihrer Umgebung , die das an einigen Wochenenden mit Ihnen durchpaukt. Das ist der unangenehme Teil der Übung, die in der schriftlichen und mündlichen Amtsarztprüfung Ihres zuständigen Gesudnheitsamtes gipfelt. "Zuständig" ist dort, wo Sie Ihren Wohnsitz haben. Empfehlung für den Münchner Raum.
  • Das Marketing. Als psychotherapeutischer Heilpraktiker sind Sie in der Regel Freiberufler und müssen als solcher selbst Ihr Kientel finden und ansprechen. Einige Grundlagen des Marketing werden in unserem Grundkurs behandelt. Aber jetzt kommt es darauf an, daß Sie sich mit eigenem Engagement in der Wirtschaftwelt behaupten und durchsetzen. Viele scheitern an Behörden, Finanzamt, Finanzierung einer Praxis, Werbung oder Internet.


Lesen Sie weiter unter: Heilpraktiker & Heiler Schule. Dort erfahren Sie mehr über Ihre Vorteile, wenn sie an dieser besonderen Ausbildung teilnehmen.


TAG der offenen Tür

oben anklicken!


Merke:

Hier können Sie den Adobe Reader zum Lesen von PDF's kostenlos runterladen, wenn Sie ihn nicht schon sowieso auf Ihrem PC drauf haben.

Letzte Änderung am Mittwoch, 1. November 2017

Downloads Kontakt Inhalt Links