Reinkarnationstherapie & Ausbildung
Sie sind hier: Startseite » Seminare » Seminar Anmeldung » Lageplan KENSHO

Reinkarnationstherapie Praxis KENSHO - München

Zurück

KENSHO in München, Lageplan, Einganstüre und Wartezimmer

Weiter

Kensho Lageplan groß - Lageplan von Kensho-München in GROSS

Die Praxis für Reinkarnationstherapie von Mathias Wendel heißt KENSHO.
Sie liegt in München - Lehel und ist leicht mit der U-Bahn oder Straßenbahn zu erreichen:

Vom Hauptbahnhof aus nehmen Sie die U-Bahn U4, Richtung Arabellapark oder die U5 Richtung Neuperlach. Ca. alle 5 Minuten fährt eine Bahn. Am Halt "Lehel" nehmen Sie den Ausstieg "Bay. Versicherungskammer" in Fahrtrichtung. Dann gehen Sie 100 m geradeaus in Richtung Isar und überqueren die vielbefahrene Sternstr. Es ist das linke Eckhaus/parterre mit dem Klingelschild KENSHO. Der automatische Türöffner springt an, wenn Sie an der Außentür und dann nochmal an der Innentüre klingeln.
Die Straßenbahn ist die Linie 17 zwischen Effnerplatz und Müllerstr., Haltestelle "Lehel", direkt neben der U-Nahn-Haltestelle.

ADRESSE

  • Gewürzmühlstr.17/Ecke Sternstr. par terre
  • 80538 München-Lehel
  • Telefon Praxis: 01578-4934347
  • Telefon ab 11 Uhr: 089 - 271 87 76
  • Fax 089 - 271 67 40
  • U-Bahn und Straßenbahn 100 m entfernt
  • Parkplätze - schlecht! Kostet max. 6 €/Tag
  • Siehe auch den Straßenplan.
Start:

Strasse, PLZ, Ort
Ziel:

Strasse, PLZ, Ort

Der Begriff KENSHO

steht für eine erste kurze Erleuchtungserfahrung, die auch als Satori beschrieben wird. Es ist ein kurzrzeitiger Sprung in die Essenz der Realität - der Moment, wenn die Unterscheidung von Bebachter und beobachteten Objekt verschwindet und man sich der Realität als ungeteilte Einheit bewußt wird, die sich hinter der Welt der Polarität, Gegensätzen und Unterschieden verbirgt. Wörtlich übersetzt heißt KENSHO "Der scharfe Durchblick".
Das KENSHO Institut wurde 1988 von Mathias Wendel und Nicolaus Klein gegründet.